Hobbyläufer erfolgreich beim ELV Halbmarathon in Leverkusen - Ilse Becker auf Rang zwei in der W60

Rechtsanwalt Thomas Schwarz, zugleich Vorsitzender des Ältestensrates in unserem Verein, begleitete sieben Hobbyläuferinnen zum diesjährigen ELV-Halbmarathon nach Leverkusen. Dabei zeigten sich alle OTV-Läufer auf der 21,4 Kilometer langen Strecke gut vorbereitet.

ELV+Halbmarathon

Bei trockenem Wetter liefen sich die Ohligser unter den 3.000 Läufern in ihren jeweiligen Altersklassen teilweise weit nach vorne. Ilse Becker, die bereits den New York Marathon hinter sich gebracht hat, wurde Zweite der W60 in 2:07,20 Stunden. Aerobic-B-Trainerin Riki Pöppel kam auf Rang 16 der W45 und blieb ebenso wie Thomas Schwarz unter der magischen Zwei-Stunden-Marke. Wer Interesse ebenfalls an so einem Unternehmen hat, kann sich gerne bei den verschiedenen Lauftreffs um Margret Kirchhoff einfinden.

Ergebnisüberblick:
Platz    AK    Startnummer    Name    AK    Netto Zeit
237    48    2866    Bahr, Katrin    W 45    2:07:01
240    2    2865    Becker Ilse    W 60    2:07:20
250    49    2855    Clemens, Ute    W 45    2:08:07
241    64    2845    Gramatzki, Susanne    W 40    2:07:03
396    10    2812    Mummert, Monika    W 55    2:28:07
82    16    2808    Pöppel, Riki    W 45    1:53:40
395    44    2800    Scheffels, Catherine    W 50    2:28:07
819    192    2795    Schwarz, Thomas    M 45    1:51:45

Hartmut Maus