Der Weltmeister zu Gast - ein Faustball-Spektakel

In Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft im Juli 2016 in Nürnberg gastiert der Kader des amtierenden U18-Weltmeisters Deutschland am Wochenende in der OTV-Sporthalle.

U18WM_Vorbereitung_Plakat2015

Am Samstag präsentieren die nationalen Spitzennachwuchs-Faustballer ihr Können ab 19 Uhr in der OTV-Sporthalle bei einem Faustball-Spektakel.
Als im letzten Jahr am Ostersonntag der deutsche U18-Faustball-Nachwuchs bei der Weltmeisterschaft im brasilianischen Pomerode den Matchball gegen das Gastgeberteam verwandelte, kannte der Jubel keine Grenzen. Ähnlich stimmungsvoll könnte es am Samstagabend in der OTV-Sporthalle werden, wenn die nachfolgende Generation sich dem Publikum bei einem Faustball-Spektakel zeigt. Eine Mischung aus Wettkampf, Training und Show werden die zwanzig Jungen aus dem gesamten Bundesgebiet dem Publikum zeigen. Mit dabei sein werden auch zwei Ohligser Spieler. Angreifer Oliver Schaper, der in diesem Sommer bereits beim Internationalen Jugendlager in Kellinghusen in der Nationalmannschaft spielen durfte, sowie der Neuzugang und Allrounder Christopher Hafer. Geleitet wird die Vorbereitungsmaßnahme von den Bundestrainern Roland Schubert (Berlin) und Hartmut Maus (Solingen). Ein Vorbeischauen lohnt sich also beim Faustball-Spektakel.
Hartmut Maus