Deutsche Meisterschaften: U12-Faustballer in der Top 10

Am vergangenen Wochenende nahm der Nachwuchs der Stadtwerke Solingen Faustballschule an den Deutschen Meisterschaften der Jugend U12 in Kellinghusen mit einer weiblichen und einer männlichen Mannschaft teil. Dabei zeigten beide Mannschaften starke Leistungen und wurden mit einstelligen Platzierungen belohnt.

Die Jungen belegten den neunten Platz, die Mädchen wurden sogar fünfte. Den Grundstein für den Erfolg legten die Teams in der am Samstag ausgetragenen Gruppenphase. Die Mädchen gewannen ihre Gruppe und gaben dabei nur einen Satz ab, während die Jungen in ihrer Gruppe den dritten Platz erreichten und sich somit für die Platzierungsrunde der besten zwölf Teams qualifizierten.

In der Qualifikationsrunde am Sonntagmorgen verloren beide Mannschaften gegen die späteren Deutschen Meister ( TV Brettorf bei den Mädchen, TV Unterhaugstett bei den Jungen). Ihr Platzierungsspiel gewannen die Jungen gegen den Hammer SC, die Mädchen besiegten den MTV Wangersen.