Von Klein bis Groß - eine erfolgreiche Sommersaison der Leichtathleten

Eine sehr erfolgreiche Freiluftsaison klingt langsam für die kleine Schar der leistungsorientierten Leichtathleten langsam aus.

Den wohl überraschendsten Erfolg landete Jonas Braune. Er sicherte sich mit einer neuen Bestzeit den Nordrhein-Titel im 100 Meter-Sprint der Altersklasse M14. Wie auch sein gleichaltriger Teamkollege Julian Klink konnte er bei den Landesmeisterschaften in mehrereCeline Sarmiento Borys_Lattenüberquerung Endkämpfe eindringen. Beide schrammten jeweils knapp an der Qualifikation für die Deutschen Blockmehrkampfmeisterschaften vorbei. Diese schaffte aber Celine Sarmiento Borys bei den Mehrkampftagen in Heidesheim, wo sie sich unter anderem auf 1,64 Meter im Hochsprung steigerte. In Markt Schwaben bei München dürfte sie zum ersten Mal an einer Deutschen Meisterschaft teilnehmen. Eine wichtige Erfahrung unter den besten vierzig Mädchen der W14 im Block Sprint/Sprung dabei gewesen zu sein.
Schon nicht mehr ganz daran geglaubt hatte die Mehrkämpferin Katrin Gewinner. Doch bei den Westfälischen Mehrkampfmeisterschaften in Bad Oeynhausen verbesserte sie ihre sechs Jahre alte Bestmarke im Siebenkampf Mehrkampf DM 2013deutlich. Sie wurde Vizemeisterin in der Einzelwertung und holte den Titel in der Teamwertung mit dem ASV Iserlohn. Die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften bereits in der Tasche verbesserte sie sich in Heidesheim ein weiteres Mal. Nicht unbedingt zu erwarten war auch die DM-Qualifikation ihrer Trainingskollegin Jessica Weiche. Sie wuchs nach langer Verletzungspause in der Nähe von Mainz über sich hinaus. Den Lohn strichen sich die Ohligser Sportlehrerinnen dann bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Lage ein. Gemeinsam mit ihrer Mannschaftskameradin Carina Bodenstein holten sie sich die Bronzemedaille in der Teamwertung. Katrin Gewinner wurde Elfte und Jessica Weiche Neunzehnte in der Einzelwertung Kinderleichtathletik2013der Frauen.
Auch die Kleinsten feierten kurz vor den Ferien einen schönen Erfolg. Beim Kindersportfest des Solinger LC gewann eine gemischte Mannschaft mit der LG Remscheid in der U12. Die U10-Mädchen und Jungen von Übungsleiter Thorsten Schwab kamen auf den dritten Platz.

Hartmut Maus