Der etwas andere Jahresabschluß der Leichtathleten im Trampolinpark

Zumeist türmen sich zum Ende des Jahres die Weihnachtsfeiern. Daraus machten sich die älteren Leichtathleten eine Tugend und feierten ihren Jahresabschluß erst im neuen Jahr.

In den letzten Wochen vor dem Jahreswechsel werden immer viele Weihnachtsfeiern durchgeführt. Hier einen entsprechenden Termin bei den größeren Leichtathleten zu finden, fiel neuerlich schwer. So entschloß sich das Trainerteam mit Katrin Gewinner, Jessica Rehborn und Hartmut Maus einmal eine andere Variante des Wintertrainings anzubieten. Und so nutzten es rund 20 Leichtathletik-Schüler- und Jugendliche sich im Hildener Trampolinpark Hi Fly intensiv auszutoben. Der Abend auf den Sprungtüchern war sehr kurzweilig. Mit einer leckeren Pizza wurde der Abend dann abgerundet.
Hartmut Maus