Alle Nachrichten von Turnhasen und Co.

Turnen: Unerwartete Auszeichnung für die Leistungsgruppe im Jahr 2021

— vom 08.12.2021
Jährlich lobt die Ulrike-und-Klaus-Krebs-Stiftung gemeinsam mit dem Solinger Sportbund Förderpreise aus. Schon 2019 erhielten wir Leistungsturnerinnen bereits einen Preis in der Kategorie "Leistungssport" in Höhe von 2.000 Euro für unsere Arbeit im Leistungsturnen und unsere damit bis zu diesem Zeitpunkt verbundenen Leistungen und Erfolge. Dann kam Corona und seitdem ist alles anders.

Turnen: Guter Einstieg in das Wettkampfgeschehen

— vom 02.12.2021
Wettkämpfe nur über die Online-Plattform „Zoom“ im März und Juni waren die letzten Herausforderungen für die P-Stufen Mädchen des OTV. Nach den älteren Kür-Mädchen waren nun auch sie endlich wieder gefordert, in der Turnhalle des Schulzentrums Vogelsang aktiv in einer Turnhalle ihr Können zu zeigen.

Turnen: Ohligser Teams liefern ab

— vom 29.11.2021
Zwei Wochen nach dem Wettkampf in eigener Halle waren die Ohligser Turnerinnen zu Gast beim Wettkampf des Haaner Turnerbunds. Auch er hatte, dem Beispiel des OTV folgend, kurzfristig einen Einladungswettkampf initiiert und die Ohligser Turnerinnen eingeladen, daran teilzunehmen. Erneut konnten die Turnerinnen also Wettkampfluft schnuppern.

Spende: Ohligser Turnerinnen und Turnverband unterstützen Solinger Flutopfer

— vom 08.10.2021
Beim ersten Turn-Wettkampf nach der Corona-Pause seit März 2020 in der OTV-Halle mit Mannschaften aus Köln, Aachen und Mönchengladbach gab es nicht nur Gänsehaut für die Aktiven und die Zuschauer sondern auch Gänsehaut, als unsere Kassenwartin eine Spende an die Gerd-Kaimer-Stiftung für die Solinger Flutopfer überweisen konnte.

Turnen: Einladungswettkampf als erfolgreicher Test für nächstes Jahr

— vom 07.10.2021
Nach Absage der Liga-Wettkämpfe und mit der großen Sehnsucht, endlich wieder einen richtigen Wettkampf zu erleben, haben die OTV-Leistungsturnerinnen einen Einladungswettkampf organisiert und durchgeführt. Am Wahlsonntag waren auch Teams aus Rheydt, Aachen und Köln dabei. Endlich wieder Wettkampfluft in der OTV-Halle!

Turnerinnen bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften

— vom 16.09.2021
Das steckte der Wurm drin: Stolz, zwei der begehrten Startplätze für die nach Absage in 2020 und im ersten Halbjahr 2021 jetzt doch ausgeschriebenen Deutschen Mehrkampfmeisterschaften ergattert zu haben, machten sich Leandra Hauck und Ida Molitor gemeinsam mit Trainerin Lena Grimm und Physio Jasmin Sahler auf nach Wiesbaden.

OTV-Turnerinnen fahren zu Deutschen Mehrkampfmeisterschaften

— vom 01.09.2021
Nachdem im Jahr 2020 und im ersten Halbjahr 2021 alle Turn-Wettkämpfe deutschlandweit Corona bedingt abgesagt wurden, kam im August endlich einmal eine gute Nachricht vom Deutschen Turnerbund: Die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften finden in Corona konformer Ausführung am 11. September 2021 in Wiesbaden statt!

Ohligs Ausrichter der ersten Zoom Challenge des Turnverbandes

— vom 21.04.2021
Die erste Zoom Challenge für die Geräteturnerinnen im Turnverband Niederberg hat stattgefunden! Wir Ohligser hatten die Idee an den Turnverband herangetragen, dort wurde der Plan sehr positiv aufgenommen. Ud so übernahmen wir die Organisation nicht nur für uns, sondern den ganzen Verband. 55 Teilnehmer aus vier Vereinen meldeten sich schließlich an.

Turnen: Der Klinge Cup startet in Ohligs

— vom 30.01.2020
Bei der Planung des Winterhallenturnfestes in Ohligs kam der Gedanke auf, den neben dem Pflicht-Stufen-Wettkampf angebotenen Kür-Wettkampf doch als eigenen Wettkampf auszuschreiben. So entstand der Klinge Cup, der so erstmalig im Jahr 2020 ausgeschrieben wurde und seine Premiere in der OTV Halle am Sonntag im Anschluss an das Winterhallenturnfest feierte.

Winterhallenturnfest: Start in das Turnjahr in der OTV Halle

— vom 30.01.2020
Aufgrund von Terminüberschneidungen und fehlender Halle zum Wunschtermin konnte ein Traditionswettkampf des Turnverbandes Niederberg, der in den letzten Jahren immer Ende Februar stattfand, am letzten Januar-Wochenende in die OTV Halle geholt werden: Das Winterhallenturnfest.

Leistungsturnerinnen erhalten einen Sportteam Preis des SSB

— vom 18.11.2019
Jährlich wird durch die U&K Krebs Stiftung und dem Stadtsportbund Solingen ein Sportförderpreis ausgelobt. In diesem Jahr wurde das Vergabeverfahren neu aufgestellt und viele Vereine, deren Abteilungen oder auch besondere Projekte im Rahmen des Sports hatten so die Chance, sich darum zu bewerben. Aus einer großen Zahl von Bewerbern sind die Ohligser Leistungsturnerinnen dann in eine Kategorie eingestuft worden und gehörten jetzt zu den ausgewählten und damit eingeladenen zehn Preisträgern.

Zwei Ohligser Turn-Teams im Landesfinale

— vom 18.11.2019
Durch jeweils Platz zwei in der ersten Stufe hatten sich die Teams in der Altersklasse AK 9 mit Anneke Schmitz, Amelia Russo, Hannah Busse, Viviana La Scala und Lynn Geilenbrügge sowie in der AK 11 mit Hannah Esselborn, Anna und Lucie Bungardt, Charlotte Wenders, Emily Schwarz und Sophia Kern Ende September in Solingen für diesen Wettkampf qualifiziert. Nun stand mit diesem Wettkampf die letzte Hürde für die Teilnahme an den Rheinischen Mannschaftsmeisterschaften für beide Mannschaften an.

Turnnachwuchs überzeugt im Wettkampf

— vom 14.11.2019
Nach den Liga Mädchen in Köln (Bericht folgt) waren am Nachmittag des gleichen Tages die Turnnachwuchskinder von Simone Seiffarth im Einsatz. Auch hier gab es viele strahlende Gesichter.