20 Top Ten-Platzierungen für die Turnerinnen des OTV

Am 30.05.2010 fanden wie in jedem Jahr die Solinger Kampfspiele statt. Bei diesem Wettkampf können die Turnerinnen und Turner ihre Vielseitigkeit unter Beweis stellen, denn sie messen sich nicht nur im Turnen, sondern auch in leichtathletischen Disziplinen.

Kampfspiele_2010

Unsere 20 mutigen Anfänger gingen vormittags an den Start und zeigten trotz einiger Missgeschicke beim Weitsprung eine gute Leistung, sodass sich alle über gute Platzierungen freuen durften. 14 unserer 20 Turnerinnen schafften es unter die Top Ten des starken Teilnehmerfeldes. Pauline Iwers und Malena Knoch erreichten am Sprung die sehr selten vergebene volle Punktzahl, was ihnen nachher auch einen Platz auf dem Treppchen bescherte.
Charlotte von Carnap schaffte es sogar bis auf das oberste Treppchen.
Ann-Jacqueline Schubert durfte eine Silbermedaille mit nach Hause nehmen und Sabrina Büscher verabschiedete sich ebenfalls mit Silber von unserer Turngruppe. Sie wird ihre Turnkarriere von nun an bei der TSG Solingen fortsetzen.
Außerdem freuten sich Marlene Bergheim, Sofie Molitor, Malena Knoch, Pauline Iwers und Sarah Grimm über eine Bronzemedaille.
Nachmittags waren dann die etwas erfahreneren Turnerinnen an der Reihe, leider jedoch wegen krankheitsbedingtem Ausfall dann doch nicht so zahlreich vertreten wie geplant, was jedoch die Leistungen nicht schmälerte.
So erreichten die Turnerinnen auch nachmittags 6 Platzierungen unter den besten 10 des jeweiligen Jahrgangs und Helena Bergheim durfte wie ihre jüngere Schwester eine Medaille mit nach Hause nehmen. Diesmal eine Silberne. Und auch Loreen Kocjan schaffte es ein weiteres Mal aufs Treppchen und sicherte sich eine Bronzemedaille.
Priska Hakenberg