Sechs Stadtmeistertitel für Leistungsturnerinnen

Neben drei weiteren Solinger Vereinen mit ebenfalls vollem Wettkampfkalender gingen bei sehr hohen Temperaturen die OTV-Leistungsturnerinnen bei den Solinger Stadtmeisterschaften in der Sporthalle des Schulzentrums Vogelsang an den Start.

Hier wurde bei den Jüngeren viel Neues ausprobiert. So turnten Anneke Schmitz, Viviana La Scala und Mia Monteforte am Boden die für sie nächsthöheren Schwierigkeitsstufen. Ebenso zeigte Anna Bungardt das erste Mal am Stufenbarren ihre Übung mit zwei Kippen. Aber auch bei den Älteren, die überwiegend nur noch Kür trainieren, gab es Premieren: Luca Wunschelmeier zeigte zum ersten Mal im Wettkampf am Sprung den schwierigsten Drehsprung der Pflichtübungen, ihre Schwester wagte sich am Boden an die schwierigste Übung mit zwei unterschiedlichen Salti ebenso wie am Stufenbarren. Auch Kiara Wolfen riskierte am Balken die freie Rolle.

 2019-06-30-FuG-Turnen-Stadtmeister-Riege-540.jpg

Bei der Siegerehrung konnten sich alle Ergebnisse sehen lassen, alle voran natürlich die Stadtmeister Anneke Schmitz, Hannah Esselborn, Kiara Wolfen, Antonia Wunschelmeier, Elisa Wolfen und Mara Galle. Damit gingen sechs Pokale in diesem Jahr nach Ohligs, dazu gab es fünf Vizetitel und weiteres Edelmetall.
Karen Grimm

Die Ergebnisse:

Altersklasse Ak 8
1. Anneke Schmitz
2. Viviana la Scala
3. Hannah Busse

Ak 9
2. Amelia Russo

Ak 10
1. Hannah Esselborn

Ak 11
3. Anna Bungardt
4. Charlotte Wenders
7. Lucie Bungardt

Ak 12
7. Mia Monteforte

Ak 13
1. Kiara Wolfen
2. Lorena Pettinato

Ak 15
1. Antonia Wunschelmeier
3. Lina Müller

Ak 17
1. Elisa Wolfen
2. Luca wunschelmeier

Ak 18
1. Mara Galle
2. Leandra Hauck
3. Jasmin Sahler