Turnerinnen zeigen Vielfalt

In jedem Jahr bietet der Turnverband Niederberg einen gemischten Wettkampf aus Turnen und Leichtathletik an.

2016_Neulinge_MIschwettkampf

Diesen nutzten die Wettkampfneulinge aus der Gruppe von Simone Seiffahrt sowie die Neueinsteiger aus der Leistungsriege als Einstieg. Neben zwei turnerischen Disziplinen, die in den Gruppen favorisiert trainiert werden, absolvieren die Mädchen aus drei angebotenen Leichtathletik Disziplinen (wobei hier statt Kugelstoßen das Mini Tramp zur Auswahl steht) einen gemischten Vierkampf. Die Mädchen waren von ihren Trainerinnen gut aufgestellt. Auch der Wettergott hatte an diesem Tag ein Einsehen. Annalena Krupp konnte trotz eines Sturzes beim Salto am Mini Tramp durch einen Turbo Sprint das oberste Treppchen erklimmen. Sie nahm die goldene Medaille mit nach Hause. Auch Lena Jude, Lenya Bleich und Sarah Grimm zeigten, dass sie turnerisch flexibel sind und bekamen am Ende eine Goldmedaille. Leonie Burkhard erhielt dazu noch Silber. Lina Krück wagte sich das erste Mal am Mini Tramp überhaupt einen Salto. Alyia Akdag und Maja Hübinger zeigten auch einen schwierigen Salto. Lena Jude überzeugte die Kampfrichter mit der besten Bodenübung ihres Jahrganges. Das können Anna Bungard, Zoe Ücker und Lina Krück ebenso in ihrem Jahrgang von sich sagen. Den besten Sprung ihres Jahrganges zeigte Leonie Burkhardt.
Karen Grimm