Turnhasenteam qualifizieren sich für die Verbandsgruppe

Nach langer Zeit konnte es wieder eine Mannschaft der Turnhasen schaffen sich für die Verbandsgruppe (Solingen, Remscheid, Wuppertal), die dieses Jahr sogar in Solingen stattfindet, zu qualifizieren.

Durch eine soldige Mannschaftsleistung erreichten Loreen Kocjan, Leandra Hauck, Anna Vos, Demi Pröpper und Helena Bergheim den zweiten Platz in  ihrem Jahrgang und qualifizierten sich so zur Freude des Trainerteams Irina Ullrich, Priska Hakenberg und Lea Sundermeyer für die Verbandsgruppe. Dort haben sie jetzt die Möglichkeit Turnen_QualiVerbandsgruppeam 08.11.09 zu zeigen, dass es auch noch eine Runde weiter bis zur Rheinische Meisterschaft gehen kann. Wir sind stolz auf die fünf jungen Damen.

Alle lieferten einen souveränen Wettkampf, selbst am Zittergerät, dem Balken, konnten Demi Pröpper und Helena Bergheim stolz sagen - "Ich bin oben geblieben". Das Team begann den Wettkampf ohne Helena Bergheim, die durch einen Doppeltermin erst beim dritten Gerät dazu kommen konnte. Sie absolvierte dann in Windeseile die fehlenden Geräte, um am letzten Gerät noch mal Gas geben zu können. 

Karen Grimm