KANU-RALLYE 2015

Teilnahme der OTV-Paddler an der Kanu-Rallye NRW 2015.

 

Kanu – NRW-Rallye am 26.04.2015 Was treibt einen sonntags früh aus den Federn?“ Die Frage ging mir durch den Kopf als wir uns schlaftrunken um 7.30 am Bootshaus zum Booteladen trafen. Zunächst das übliche Treiben, Laden, Festzurren, beim Kolonne fahren verfransen, Autos am Ausstieg in Monheim deponieren. Endlich am Start; gingen erst einmal die Anmeldeformalitäten los, das dauerte. Ein Glück halfen Birgit und Micha, die sich nur zum Umsetzen der Autos aus dem Bett geschält hatten, an dieser Stelle ein großes Dankeschön an euch! Die Paddler, 4 Oldies zwischen 79 und 45 und 5 Youngster zwischen 21 und 9 Jahren sortierten ihr Equipment und begaben sich an den Start. Mit allen anderen Paddlern aus dem Umkreis brauchte das länger als sonst, wir waren an die 600 Kanuten mit über 400 Booten. Außerdem trafen wir den ein oder anderen vom letzten Kanuevent. Herzliche Begrüßungen und ein kurzer Plausch eingeschlossen, brauchte es so seine Zeit bis wir alle miteinander auf dem Rhein waren. Bis zur nächsten Rheinbiege füllten unsere kleinen Boote die Wasserfläche und schlängelten sich rheinabwärts. Bunte Boote mit fröhlichen Kanuten so weit das Auge reicht. Endlich auf dem Wasser fällt mir wieder ein, was mich Sonntagmorgens aus dem Bett scheucht. Die Perspektive vom Wasser aus ist wunderschön, alles „Wichtige“ befindet sich hinten in der Bootsluke, also kein Handy, Terminkalender…, der einen sonst in Beschlag nimmt. Rundherum nur Wasser, ein stetiger Paddelschlag und die anderen Paddler mit denen man hervorragend reden und Butterbrote teilen kann. Die Jugend erwartet eine Medaille, wenn sie alle Stempel von den Streckenposten gesammelt haben. Wir Großen genießen einfach nur den Sport an der frischen Luft, wobei der ein oder andere mit sportlichem Ehrgeiz Kilometer für das Fahrtenbuch sammelt und die Silberstrecke gerne um die Goldstrecke erweitert, denn schließlich kann nur einer den Wanderpokal 2015 für die meisten gefahrenen Kilometer bekommen. Wie lange dauert so eine Tour, “ ist eine häufige Frage von den Paddlerneulingen.“Schaun wir mal, “ die Antwort, denn Zeit spielt auf dem Wasser keine Rolle.

Claudia