31. Internationale Weserberglandrallye 2012

OTV-Paddler nahmen an der internationalen Weserberglandrallye 2013 in Minden teil

Kanalbrücke über die Weser bei Minden



Weserberglandrallye 2013

Vom 6. bis 8.September fand in Minden die 31. Internationale Weserberglandrallye und zeitgleich das 58. NRW-Wanderfahrertreffen in Minden in Westfalen statt. Wir hatten gemeinsam mit den Kanuten aus Langenfeld und Monheim ein Camp am Weserufer aufgeschlagen und befanden uns so mitten im Getümmel von hunderten Kanuten aus ganz Europa. Minden bot an diesem Wochenende in Zusammenarbeit mit den ansässigen Wassersportvereinen neben Kirmes,  Open-Air-Konzerten und Drachenbootrennen am Samstagabend ein wunderschönes Spektakel auf dem Wasser. Motorboote, Ruder- und Drachenboote sowie Kanus fuhren mit Lampions und LEDs geschmückt die Weser hinab. Vom Weserufer wurden die schönsten Boote von den zahlreichen Zuschauern mit Beifall belohnt. Den Abschluss der Weserbefahrung machte die Taucherstaffel, die mit Fackeln auf Holzgestellen und lautem Schlachtengebrüll die Weser hinunter schwammen. Als alle Teilnehmer wieder sicher am Ufer gelandet waren, gab es noch ein wunderschönes mit klassischer Musik untermaltes Feuerwerk als Abschluss dieses tollen Abends.

Natürlich sind wir an diesem Wochenende auch gepaddelt. In 2 Abschnitten wurde die Weser von Rinteln bis Windheim befahren, insgesamt 60 km. Das Highlight hierbei ist die Unterquerung des Mittellandkanals, man paddelt unter den großen Schleppern drunter weg, ein etwas erdrückendes Gefühl! (siehe Bild oben)

Alle Teilnehmer hatten viel Spaß und werden sicherlich in 2 Jahren beim 60. NRW-Wanderfahrertreffen wieder dabei sein.

 

Ines Wallusch