Kuryanov bringt acht Medaillen mit nach Hause

Gleich zwei Wettkämpfe hatten die Schwimmer des Ohligser TV für das erste Wettkampfwochenende im neuen Jahr auf dem Programm. Während die eine Hälfte der Mannschaft nach Bochum aufbrach, fuhr die andere nach Ratingen.

Bei sechs Starts im Rahmen des 11. Ratinger Winterschwimmfestes erreichte Annika Rosenstock (Jg. 2001) vier Podestplätze. Annika Liebe (Jg. 2003) startete ebenfalls sechs Mal und konnte sich über 100 m Freistil und 50 m Schmetterling verbessern. Außerdem startete sie zum ersten Mal über die anspruchsvolle 200-m-Lagen-Distanz, die sie in 4:13,90 min. absolvierte. Mirjam Gerhard (Jg. 2004) nahm einen Pokal mit nach Hause, den sie für ihren Start über 25 m Schmetterling erhielt. Sarah Gerhard (Jg. 2002) schlug über 100 m Freistil und 100 m Brust mit neuer Bestzeit an. Verbesserte Wenden halfen Pascal Knoch (Jg. 2003) dabei, über 50 m und 100 m Rücken tolle neue Bestmarken aufzustellen.
An den beiden Wettkampftagen beim 11. internationales Langstreckenmeeting im Bochumer Unibad kam Clara Di Gaetano (Jg. 2001) bei sieben Starts fünf Mal unter die ersten Drei, dabei vier Mal allein auf den fünf Freistilstrecken. Über 400 m und 800 m Freistil verbesserte sie sich deutlich. Acht Starts absolvierte Pascal Knoche (Jg. 2000), dabei holte er vier Medaillen. Seine bisherige Bestmarke über 400 m Freistil unterbot er um zehn Sekunden. Bei ebenfalls acht Starts gewann Anton Kuryanov (Jg. 2003) eine Silber-Medaille - und konnte sich in den anderen sieben Rennen als Sieger feiern lassen. Dazu reichten ihm neue Bestleistungen über 50 m Schmetterling (0:38,42 min .) und über 400 m Lagen in 6:48,69 min. Der Pechvogel des Wettkampfes war Leander Leinen (Jg. 2001). Nach zwei Silber- und zwei Bronze-Medaillen kam er außerhalb des Beckens unverschuldet  zu Fall und musste den Wettkampf verletzt abbrechen.

11. Ratinger Winterschwimmfest, Hallenbad Ratingen-Mitte

Mirjam Gerhard (2004)
50m Freistil 0:47,40 (9.)
100m Freistil 1:53,91 (8.)
50m Brust 1:00,64 (8.)
50m Rücken 0:51,45 (2.)
25m Schmetterling 0:23,68 (1.)

Sarah Gerhard (2002)
50m Freistil 0:50,17 (11.)
100m Freistil 1:45,47 (11.)
50m Brust 0:55,11 (12.)
100m Brust 2:00,09 (15.)
50m Rücken 0:51,85 (3.)

Annika Liebe (2003)
50m Freistil 0:46,09 (6.)
100m Freistil 1:51,34 (6.)
50m Brust 0:49,68 (3.)
100m Brust 1:53,72 (6.)
50m Schmetterling 1:00,18 (7.)
200m Lagen 4:13,90 (6.)

Annika Rosenstock (2001)
50m Freistil 0:38,48 (3.)
50m Brust 0:48,22 (3.)
100m Brust 1:47,73 (6.)
50m Schmetterling 0:39,80 (2.)
100m Schmetterling 1:33,06 (3.)
200m Lagen 3:18,67 (5.)

Pascal Knoch (2003)
50m Freistil 0:44,28 (8.)
100m Freistil 1:37,48 (6.)
50m Rücken 0:49,19 (6.)
100m Rücken 1:44,68 (7.)
50m Schmetterling 0:53,82 (9.)

11. internationales Langstreckenmeeting, Unibad (Querenburg), Bochum

Clara Di Gaetano (2001)
50m Freistil 0:32,86 (1.)
100m Freistil 1:13,66 (2.)
200m Freistil 2:46,15 (1.)
400m Freistil 5:53,33 (3.)
800m Freistil 12:16,73 (7.)
50m Rücken 0:40,01 (3.)
50m Schmetterling 0:40,95 (6.)

Pascal Knoche (2000)
50m Freistil 0:30,60 (3.)
100m Freistil 1:09,30 (6.)
200m Freistil 2:30,19 (2.)
400m Freistil 5:23,53 (1.)
50m Rücken 0:36,27 (4.)
100m Rücken 1:18,65 (3.)
200m Rücken 2:54,35 (5.)
50m Schmetterling 0:34,92 (6.)

Anton Kuryanov (2003)
50m Freistil 0:35,28 (1.)
100m Freistil 1:18,39 (1.)
200m Freistil 2:52,72 (1.)
50m Brust 0:46,14 (1.)
100m Brust 1:44,91 (1.)
200m Brust 3:38,58 (1.)
50m Schmetterling 0:38,42 (2.)
400m Lagen 6:48,69 (1.)

Leander Leinen (2001)
100m Schmetterling 1:27,15 (1.)
200m Schmetterling 3:18,22 (1.)
200m Lagen 2:55,99 (3.)
400m Lagen 6:13,02 (3.)