Verbandsmeistertitel für Kuryanov

Mit vier Schwimmern war der Ohligser TV bei den Verbandsmeisterschaften über die mittleren und langen Strecken vertreten. Beim Wettkampf im Wuppertaler Schwimmsportleistungszentrum Küllenhahn schwammen die von Jürgen Altenhofen trainierten Sportler allesamt nur Bestzeiten.

Die besten Platzierungen erreichten Malena Knoch (Jg. 2002) mit zwei sechsten Plätzen sowie Anton Kuryanov (Jg. 2003), der über 1500m Freistil die Silbermedaille gewann. Über 400m Lagen gewann Kuryanov die Goldmedaille und den Titel des Verbandsmeisters.

Clara Di Gaetano (Jg. 2001)
800m Freistil 11:44,13 (17.)

Malena Knoch (Jg. 2002)
800m Freistil 11:57,50 (6.)
400m Lagen 6:18,19 (6.)

Anton Kuryanov (Jg. 2003)
1500m Freistil 24:24,42 (2.)
400m Lagen 6:45,32 (1.)

Leander Leinen (Jg. 2001)
1500m Freistil 22:40,01 (12.)
400m Lagen 6:11,64 (9.)