Leander Leinen schwimmt persönliche Bestzeit bei NRW-Meisterschaft

Bei den NRW-Meisterschaften über die „Langen Strecken“, bei denen nur über 400 Meter Lagen sowie über 800 beziehungsweise 1.500 Meter Freistil gestartet wurde, konnte vom Ohligser TV wegen krankheitsbedingter Ausfälle nur Leander Leinen (2001) teilnehmen.

 Er war damit der einzige männliche Vertreter eines Solinger Vereins. Leinen nahm am Rennen über 400 Meter Lagen teil. In neuer persönlicher Bestzeit von 5:41,92 Minuten erreichte er Platz 22.