Handball die F Jugend stellt sich vor

Handball die F Jugend stellt sich vor Altersklasse: 7-8 Jahre

Hallo im neuen Jahr mit der F - Jugend des OTV!

 

Das Jahr 2014 haben wir mit einer kleinen internen Weihnachtsfeier ausklingen lassen. Eltern, ältere Geschwister und Kinder haben sich in der Halle vergnügt und miteinander gespielt. Somit konnten auch mal handballunerfahrene Mütter und Väter in den Ballsport finden und hatten sichtlich Spaß daran.

Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an die fleißigen und zuverlässigen Helferinnen Isabelle Kramer und Annalena Schacht. Beide sind eine unerlässliche Stütze im Training geworden. Sie kümmern sich sehr engagiert um unseren Handballnachwuchs und nehmen den Trainern so manche Arbeit ab. Es ist schön, dass diese jungen Mädchen den Mut und das Selbstvertrauen haben, sich in die Trainingseinheiten einzubringen. Klasse!!! Wir alle hoffen sehr, dass sie uns noch lange begleiten werden.

In der Weihnachtszeit sind unsere F-Jugendspieler noch einmal mit dem BHC in der Uni-halle eingelaufen und brachten unserem Solinger Erstligateam erneut Glück – der BHC schlug HC Erlangen 32 : 27. Vielleicht sollten wir uns öfter als Maskottchen anbieten, denn bisher haben die Bergischen Löwen tatsächlich immer gewonnen, wenn wir dabei waren... :)

BHC_F_Jugend

Im Januar ging es direkt mit den Meisterschaftsspielen weiter. Der erste Spieltag war ein großer Erfolg. Dem Tabellenersten Langenfeld haben wir eine sehr gute Deckung entgegen gestellt, leider waren unsere Angriffe nicht immer durch einen Torerfolg gekrönt. Zum Schluß haben wir 2:3 verloren, aber eigentlich viel gewonnen – gingen doch die letzten Spiele gegen dieses Team mit viel mehr Gegentoren aus. An dieser Stelle ein großes Lob an die Mädels und Jungs, die richtig gut gekämpft haben. Das zweite Spiel konnte klar gewonnen werden, somit stehen wir zur Zeit auf Platz 3 in der Tabelle.

Eine Woche später am 17.01.2015 sind wir nach Remscheid gefahren, wo die HGR Remscheid zum F-Jugend Turnier  in der Sporthalle Hölterfeld eingeladen hatte. Das Turnier der HGR war ein voller Erfolg. Alle 8 angemeldeten Mannschaften erschienen pünktlich zum Turnier und wurden von zahlreichen Fans begleitet. Trotz der räumlichen Einschränkungen in der kleinen Schulturnhalle gab es eine tolle Atmosphäre und vor allem viele spannende Spiele. Da wir mittlerweile so viele SpielerInnen haben, Neuzugänge und jahrgangsbedingt aufgerückte Bambinis, haben wir uns dazu entschlossen, nur die Jahrgänge 2007 und 2008 mitzunehmen. Sie sollten auch mal in den Genuss kommen, ohne die „ Großen“ zu spielen. Das Sammeln von Selbstvertrauen, Spielpraxis und Erfahrungen stand im Vordergrund, denn in der nächsten Saison rücken die Kinder des Jahrgangs 2006 in die E-Jugend hoch, und dann müssen die Jüngeren die Meisterschaftsspiele bestreiten, ohne sich auf „alte“ Torjäger verlassen zu können.

Wir sind also alles ganz locker angegangen und haben alle Spieler einsetzen können – selbst die, die noch nie ein Spiel bestritten hatten. Feuertaufe nennt man das – und alle haben sich gut angestellt!

Dem Wunsch der Kinder folgend wurden die Platzierungen bei diesem Turnier ausgespielt und der Turniersieger nach normalen Spielwertungen ermittelt, vielfach werden F-Jugend Turniere aufgrund des "Spielfestcharakters" ja noch ohne errechnete Plazierungen ausgerichtet. Nach der in zwei Gruppen gesplitteten Vorrunde folgten die Platzierungsspiele mit folgendem Endergebnis:

 

8. Platz Wald-Merscheider TV 2

7. Platz Wald-Merscheider TV 1

6. Platz JHC Wermelskirchen

5. Platz TG Cronenberg

4. Platz TV Ohligs 88

3. Platz Remscheider TV

2. Platz Lüttringhauser TV

1. Platz HG Remscheid

Am Ende haben wir doch tatsächlich von 8 Mannschaften den 4. Platz errungen – ein unglaublich gutes Ergebnis aus unserer Sicht. Weiter so! Somit schauen wir zuversichtlich auf die kommende Saison, bleibt uns doch noch Zeit genug, alle Neuzugänge in das Team zu integrieren und deren Talente zu fördern.

In den letzten Wochen sind erneut viele Anfänger bei uns gewesen und haben das Training mitgemacht. An dieser Stelle sei nochmal betont, dass wir jedes Kind, das sich für Handball interessiert und mal bei uns „reinschnuppern“ will, herzlich aufnehmen und mitspielen lassen. Insofern scheut Euch nicht uns anzusprechen und vorbeizukommen.

 

Bis zum nächsten mal also, Tschüß sagt die F-Jugend