Handball: Spielbericht vom Wochenende 26.11-27.11.2016

12 Spiele gab es am letzten Wochenende wenn man das Spiel der weibl. D Jugend vom 22.11 mitrechnet. Damit gibt es erstmals ein ausgeglichenes Ergebnis, was die Siege/Niederlagen betrifft. 458 Tore wurden in allen Spielen mit Ohligser TV Beteiligung geworfen. Immerhin hat der Ohligser TV 243 Tore geworfen, die Gegner 205. 2 Ergebnisse die mit einem Tor Unterschied verloren wurden, machten den Unterscheid. Eins davon war die 3.Herren die somit ihr erstes Spiel in der laufenden Saison verlor. Wenn auch unglücklich denn bis dahin standen 7 Siege in Folge als Tabellenführer für den Aufsteiger zu Buche. Jetzt hat erst mal Remscheid punktgleich den Sonnenplatz in der Tabelle erklommen. Alle eingereichten Berichte der Mannschaften könnt ihr wie immer auf der OTV Homepage weiterverfolgen, indem ihr auf "Gesamten Artikel ansehen" klickt. Einen schönen Tag wünscht das oho Team.

weibl. D Jugend

d2

 

27.11.16 - 15:00       Ohligser TV MD       gegen HSG Rade./Herbeck MD  13:21  (8:8)

Am Sonntag, den 27.11.16 trafen wir in der OTV Arena auf Radevormwald. Die Mannschaft liegt uns, unsere Spiele aus der Vergangenheit waren immer knapp. Die erste Halbzeit war ausgeglichen. Ein hin und her. Unsere Mädels haben sich an unsere Vorgaben gehalten. Radevormwald verfügt mit Judith Bona über eine Auswahlspielerin, die reicht um ein Spiel umzubiegen. So war es auch in der 2. Halbzeit. 10 Tore alleine durch die Leistungsträgerin. Mitte 2. Halbzeit brachen wir konditionell ein. Am Ende stand es 13:21 für Radevormwald

Steffi, Annika und Joki

 

männl. E1 Jugend

27.11.16 - 09:00 HG LTG/HTV Remscheid JE2  gegen Ohligser TV JE1 12:17    (3:5)

Die E1 gewinnt souverän beim Tabellendritten HG Remscheid 2 mit 17:12.

Nach verschlafener ersten Halbzeit (5:3) und zahlreichen Fehlwürfen fand das Team in der zweiten Hälfte besser ins Spiel. Beim 12:6 in der 30. Minute konnten wir dann locker wechseln und allen Spielanteile geben.

Tore: Stibbe (6), Decker und Heuser (je 4), Kraut (2), Kratz (1).

 

männl. E2 Jugend

27.11.16 - 14:00 Ohligser TV JE2 aK gegen LTG/HTV Remscheid JE12:11(10:27)

Die E2 verliert verdient gegen den ungeschlagenen Tabellenführer HG Remscheid 1 mit 10:27.

Durch leichte technische Fehler bekommen wir zu viele Tempogegenstöße.

Erfreulich das erste Tor für Moritz Gunkel.

 

männl. C Jugend

27.11.16 - 13:15Niederbergischer HC JC gegen Ohligser TV JC 25:24     (14:14)

Leider verloren ……………………….aber :

Unsere Jungs – aktuell Tabellenplatz 7 - haben sich am vergangenen Wochenende beim derzeitigen Tabellen Vierten, dem Niederbergischer HC,  echt klasse präsentiert.

Das denkbar knappe Halbzeit – ( 14 /14 ) und Endergebnis 25 / 24 spiegelt ein völlig ausgeglichenes Spiel wieder, das erst in den letzten 15 Sekunden entschieden wurde.

Keine der beiden Mannschaften schaffte es während der gesamten Spielzeit einen Vorsprung von mehr als 2 Toren heraus zu spielen und so entwickelte sich ein spannender und völlig offener Spielverlauf über 50 Minuten.

Mit einem guten Anteil von gelungenen Einzelaktionen , einer gelungenen Mischung aus mannschaftlich geschlossener Spielweise , viel Leidenschaft in der Abwehr , einem gut aufgelegten Torwart und kaltschnäuzigen Torwürfen zeigte der OTV, dass im mittleren Tabellendrittel mit ihm zu rechnen ist.

So fuhr die Mannschaft während der laufenden Saison bislang deutliche Siege 28 / 9 + 25 / 10 gegen die Mannschaften aus dem unteren Tabellenteil ein, kassierte aber auch deftige Niederlagen gegen die Topmannschaften.

Mit der Entwicklung kann man sehr zufrieden sein und der zuerst dünne Kader hat sich mittlerweile, durch einige Neuzugänge, auch deutlich verstärkt und verbessert. Das bedeutet mehr Trainingspräsenz der Spieler, mehr Möglichkeiten im Training und damit auch mehr Spaß während der beiden Trainingstage; dies überträgt sich deutlich auf die Spiele.

Von daher sind wir mit der derzeitigen Situation zufrieden, wollen aber weiter an uns Arbeiten und bereits am nächsten Wochenende gegen die Mannschaft von Velbert / Heiligenhaus in der OTV Halle erneut um erreichbare Punkte kämpfen.

 

 

Gerri 

 

3.Herren

27.11.16 - 18:10 Ohligser TV 3M gegen Remscheider TV 1M 20:21 (9:10)

Da ist es passiert -- erste Saisonniederlage gegen Remscheid 20:21

Eine wahnsinnig gute Stimmung kam gestern in der OTV Halle auf. Knapp 100 Zuschauer heizten mit Trommeln, Tröten und Ratschen die Stimmung so richtig ein, als wir zum Spitzenspiel gegen den Tabellendritten aus Remscheid zum "Tanz" einluden.

Das Spiel wurde seinem Namen wirklich gerecht. Ein munteres Hin und Her, war gespickt mit unzähligen Fouls auf beiden Seiten. In der ersten Halbzeit agierten wir anfänglich noch ein wenig nervös gegen den selbsternannten Aufstiegskandidaten. Wir rieben uns teilweise zu sehr an der Deckung auf, bis durch Marcel Keess der dreimal in Folge traf der Knoten bei allen platzte. Fortan stand auch unsere Deckung wie ein Betonklotz vor dem überragenden Bastian Eschbach im Tor und es wurde zu einer kleinen Abwehr-Schlacht. So stand es zur Halbzeit 9:10 nachdem Sebastian John mit dem Pausenpfiff noch einmal einnetzte.

Nach der Halbzeit ging es munter weiter, keiner der Mannschaften konnte sich entscheidend absetzen. Kurz vor Schluss war der Sieg zum Greifen nah, nur leider brachten wir den Ball nicht zum 2 Tore Abstand im Tor unter. In der letzten Minute wurde es noch einmal sehr laut. Alle Fans, ob von Ohligs oder aus Remscheid gaben alles, um ihre Mannschaft nach vorne zu peitschen. Leider traten wir 30 Sekunden vor Schluss beim Spielstand von unentschieden 20:20 beim Torwurf in den Kreis und gaben dem Gegner noch einen Angriff, den Boban Koljkovoc 5 Sekunden vor Schluss zum Sieg für Remscheid einlochte. Ärgerlich, aber endlich hatten wir mal wieder einen Gegner, dem wir auf jeden Fall alles abverlangt haben. Enttäuscht aber dennoch Stolz auf die absolut kämpferische und geschlossenen Mannschaftsleistung ging das Spiel zwar verloren aber tat der Stimmung trotzdem keinen Abbruch. Die Halle feierte beide Mannschaften. Das Spiel war ein echtes Spitzenspiel mit dem glücklicheren Ende für Remscheid. Wir waren auf Augenhöhe und das als Aufsteiger und haben uns damit sicherlich einigen Respekt verschafft. Am nächsten Samstag (03. Dezember) wollen wir beim Auswärtsspiel gegen den HC Wermelskirchen IV eine neue Serie starten.

Danke für die grandiose Stimmung, das war "leider geil"

Tore: Kees (4), Markossa, Lonken, Hahn u. John (alle 3), Schürbrock (3/3), O. Herder (1)

Quelle: Facebook

 

1.Damen

damen1

27.11.16 - 16:40       Ohligser TV 1F        gegenTV Haan 1F  17:34  (10:14)

Die erste Halbzeit konnten wir noch offen gestalten – aber auch in dieser Phase hatten wir schon Schwierigkeiten die schnellen Konter der Gegner zu verhindern.

In der 2. Spielhälfte fehlte es leider an Spieldisziplin  - aus jedem Fang- und Passfehler konnte Haan ein Tor für sich verzeichnen.

Haan war uns in allen Belangen – Pass- und Fangsicherheit, sowie Dynamik – weit voraus.

Es spielten: Birgit Knaak, Nicole Jung,Pia Kamen – 1, Anna Heibach – 0, Mick Slomski – 2, Moni Mill –   3 (1), Mara Berger – 1 (1), Conny Rubel – 1, Wieber, Claudia- 1, Nane Becher – 2, Jennifer Wischnewski -1, Julia Nippes – 2, Kristina Metzger – 0, Tarnowski, Sofia - 3

 

weibl. C Jugend

26.11.16 - 18:15 HSG Velbert/Heiligenhaus vs Ohligser TV MC 2 ak 13:21 (6:10)

Am Samstagabend ging es für die Mädels der C2 nach Velbert zum Spiel gegen die weibliche C Jugend der HSG Velbert/Heiligenhaus.

Aufgrund der späten Uhrzeit verschliefen unsere Mädels den Beginn der Partie. Daraus folgten viele technischen Fehler, überhastete Torabschlüsse und Unaufmerksamkeit in der Deckung.

Minute für Minute fanden die Mädels dann immer besser ins Spiel. In der Abwehr konnten einige Bälle abgefangen werden und vorne zu leichten Toren verarbeitet werden. In die Halbzeit gingen wir mit einer 6:10 Führung.

Die zweite Halbzeit verlief sehr ähnlich, sodass am Ende beide Mannschaften das Ergebnis verdoppelten, aber die Punkte mit einem 13:21 nach Hause geholt werden konnten. Ein besonderes Lob der Trainer geht an eine überragende Maja Gezork, die sowohl in der Deckung als auch im Angriff überzeugte und an eine gute Torhüterleistung von Leslie Aprath.

Mara Berger

 

Weibl. B Jugend

26.11.16 - 15:15       Lüttringhauser ... gegen Ohligser TV MB ak  6:19       (2:11)

Mit einer geschlossenen

Mannschaftsleistung gewinnt die weibliche B  mit 6:19 in Remscheid gegen den Lüttringhauser TV.

2.Herren

26.11.16 - 19:45       SG Langenfeld 4M gegen Ohligser TV 2M       21:27 (10:13)

Handball mit dem Charme einer frankophilen Religionslehrerin. Trotzdem 21:27 gegen Langenfeld 4 gewonnen. Die Anwurfszeit um 19:45 Uhr war nix für uns. Normalerweise liegen wir ab 20:00 Uhr zur Tagesschau auf der Couch. Dementsprechend waren die ersten 15 Minuten noch ganz okay.

Quelle: Facebook

 

Männl B JSG Haaner TV/Ohligser TV Jugend

26.11.16 - 16:30 Remscheider TV JB vs JSG Haaner TV/Ohligser TV JB15:37 (7:19)

Souveräner Sieg unserer B-Jugend in Remscheid!

Diesen Samstag traf unsere B-Jugend auf den Tabellendritten aus Remscheid und schaffte es die Siegesserie um eine Woche zu erweitern. Nach einem eher mäßigem Start mit Höhen und Tiefen, aufgrund von Zweifeln innerhalb der eigenen Reihen, aber mit der Konzentration kam auch der Sieg immer näher. Nach 50 Minuten unter vollem Kampf und schönem Handball unserer B-Jugend nahmen sie 2 Punkte durch einen 38:15 Sieg mit nach Hause und bleiben eine weitere Woche ungeschlagen an der Tabellenspitze.

 

1.Herren

26.11.16 - 17:45       SG Langenfeld 3M gegen Ohligser TV 1M       30:28 (14:14)

Die erste Hälfte verlief ausgeglichen

Anfang der zweiten Hälfte haben wir schnell einen vier Tore Vorsprung heraus geworfen, bis dahin , 19:23, war die Welt noch in Ordnung

Mit dem 24:24 schafften die Langenfelder das erste Mal den Ausgleich. Das 28:27 war der erste Führung von Langenfeld in der zweiten Halbzeit die sie auch nicht mehr hergegeben haben. Vielmehr bauten sie ihren Vorsprung auf drei Tore aus, wir schafften es lediglich um ein Tor zu verkürzen.

Brandenburg 3, Becker 5/2, Berger 1, Karmaat, Spürkel 1, König 12/2, Herrmann 1, Bialowons 3, Schneider, Hügel 2, Hallbach, Hück, Gellhorn,

 

Weibl. D Jugend

22.11.16 - 18:00       Ohligser TV MD gegen      Solinger TB MD       17:6    (11:4)

Am 22.11.16 hatten die D Jugend ein Nachholspiel gegen den STB. Unsere Mädels starteten stark und es ging ab wie die Feuerwehr. Schnell stand es 5:1 für uns. In der Pause ( 11:4 ) wurde, seitens des Trainerteams, nochmal auf unsere Stärken hingewiesen. Abwehrarbeit wurde dann in den Focus gestellt. In der 2. Halbzeit stand dann die Abwehr besser und wir kassierten nur noch 2 Tor. Am Ende stand es 17:6 für uns