1. Nachwuchsturnier Poomsae der NWTU in Wuppertal

Super Teamleistung führt zum vierten Platz

Am 07.02.2015 nahmen wir mit 22 Taekwondoka sowie Betreuern und Eltern am 1. Nachwuchsturnier im Formenbereich der NWTU in Wuppertal teil. Letztes Jahr waren schon gut 400 Teilnehmer gemeldet. Dieses Jahr waren es insgesamt rekordverdächtige 591 Starts, wobei allein 450 Teilnehmer in den verschiedenen Alters- und Gürtelklassen im Einzel starteten.

Also hieß es für uns Treffpunkt 07:45 Uhr in der Halle des SV Bayer Wuppertal. Damit hatten wir genug Zeit zum Umziehen, dem obligatorischen Gruppenbild und Aufwärmen.

Um 09:30 Uhr ging es dann auch schon mit den Wettbewerben im Team los. Da auf 4 Kampfflächen gleichzeitig in verschiedenen Klassen gestartet wurde, verteilten sich die Betreuer auf die Kampfflächen um die einzelnen Teams zu unterstützen. Nahtlos ging es über zu den Paarläufen und schließlich zu den Einzelstarts.

Um 19 Uhr waren wir dann endlich durch und konnten uns über folgende Ergebnisse in den entsprechenden Startklassen freuen:

 

Im Einzel erreichten wir folgende Platzierungen:

 1. Platz:

Alyssa Lieto, Renée Marie Seibert, Zara Aylin Aycan und Luisa Maier Hauck

 2. Platz:

Pascal Maurice Kirsznik

 4. Platz:

Simon Giehsler, Lorena Giehsler und Jan Waters

 5. Platz im Einzel:

 Lea Schmidt

 6. Platz im Einzel

 Francesca Leone, Luca Kortylewski, Ruth Höller

Dazu noch ein 10. Platz durch Arnisa Shala, ein 11. Platz von Annika Giehsler und ein 12. Platz für Sarah Zimny.

 Im Team erreichten wir folgende Platzierungen:

 1. Platz:

     Simon Giehsler / André Loncar / Sebastian Loncar

     Zara Aylin Aycan / Lea Schmidt / Luisa Marie Hauck

 2. Platz:

     Pascal Maurice Krisznik / Jan Waters / Luis Preisenhammer

     Bláthin Elsheimer / Francesca Leone / Vanessa Beumann

 3. Platz:

     Luca Kortylewski / Renée Marie Seibert / Chiara Viola

Dazu noch ein sehr guter 5. Platz von Tim Kluge / René Kluge / David Neeff.

Im Paar erreichten wir folgende Platzierungen:

 1. Platz:

     Luca Kortylewski / René Kluge

 2. Platz:

     Renée Marie Seibert / Simon Giehsler

     Luisa Marie Hauck / Torben Weierstall

In der Vereinswertung erreichten wir von ingesamt 32 teilnehmenden Vereinen einen guten vierten Platz. Vor uns standen nur die Vereine von KSG Taeguk, Bayer Wuppertal und RSC Essen welche mit jeweils weit mehr als 50 Sportlern angetreten sind.

Allen Sportlern herzlichen Dank für Eure Teilnahme und Eure tollen Leistungen.

Und auch ein ganz großes Danke an die Betreuer und die Eltern, die uns immer wieder ganz toll Unterstützen.

 

Bis zum nächsten Turnier!

 

 

Ruth Höller